Kursangebote / Kursdetails

Pflegende Seifen selbst gemacht Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre

Seifen, wie wir sie heute kennen, werden seit dem 20. Jahrhundert hergestellt. Es werden durch harmonische Düfte und Zusatzstoffe Eigenschaften erreicht, die unseren Körper pflegen und unsere Sinne angenehm stimulieren sollen. Pflegende Seifen mit tollen Düften und ohne die Zusatzstoffe unserer industriellen Seifen lassen sich jedoch recht einfach selbst herstellen.
An unserem Seifen-Tag am letzten Samstag der Osterferien haben Sie zwei Möglichkeiten zur Seifenherstellung.
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre erfahren morgens viele historische und chemische Hintergründe zur Seifenherstellung und stellen unter Anleitung gemeinsam mit Lauge und hochwertigen Ölen Ihre individuellen Seifen her. Wichtig: Diese Rohseifen müssen dann noch 6-8 Wochen reifen, bevor sie benutzt oder verschenken werden können.
Am Nachmittag können Kinder mit Erwachsenen (Eltern, Großeltern, Gottis, usw.), gemeinsam Seife herstellen. Dieses Event ist ab 7 Jahre geeignet und nutzt bereits fertige Rohseife, die mit anderen edlen Zutaten zu individuellen Seifen geformt wird. Neben Informationen zur Seifenherstellung liegt der Fokus hier auf der Sinneswahrnehmung und der Arbeit mit den Händen.
Materialkosten: Alle Rohstoffe werden vom Kursleiter besorgt und zur Verfügung gestellt. Die Kosten werden im Kurs abgerechnet und betragen ca. 20,-€ pro Person bei Erwachsene/Jugendliche sowie 20,-€ für je 1 Erwachsene mit 1 Kind beim Eltern-Kind-Kurs. Sollten weitere Familienmitglieder / Freundeskinder teilnehmen, können zusätzliche Materialsätze erworben werden, Preis nach Absprache.

Status: Der Kurs ist abgeschlossen Der Kurs ist abgeschlossen

Kursnr.: 304.010

Beginn: Sa., 06.04.2024, 09:30 - 12:30 Uhr

Dauer: 1 Termin

Kursort: Bötzingen, DRK Raum im Feuerwehrhaus, Allmendweg 2

Gebühr: 18,00 € für Erwachsene, 12,50€ für Jugendliche, zzgl. Materialkosten von ca. 20,-€ pro Person

Bemerkungen: Bitte mitbringen: Ein oder mehrere kleine und einfach geschnittene Förmchen oder Dosen bis 150ml aus Kunststoff (z.B. Quarkpackung) oder Silikon (z.B. Backförmchen) sowie ein Blech oder Tablett für den Transport.


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
06.04.2024
Uhrzeit:
09:30 - 12:30 Uhr
Wo:
Allmendweg 2, Bötzingen, DRK Raum im Feuerwehrhaus, Allmendweg 2


Mehr Informationen zu Ihrer Kursleitung erhalten Sie hier:

Abgelaufen



Kurs

Pflegende Seifen selbst gemacht Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre

Kursnummer: 241304.010

Wo
Treffpunkt: Bötzingen, DRK Raum im Feuerwehrhaus, Allmendweg 2

Wer
Stefan Gischkat

Kosten
18,00 Euro
ermäßigt 12,50 Euro
Information Seifen, wie wir sie heute kennen, werden seit dem 20. Jahrhundert hergestellt. Es werden durch harmonische Düfte und Zusatzstoffe Eigenschaften erreicht, die unseren Körper pflegen und unsere Sinne angenehm stimulieren sollen. Pflegende Seifen mit tollen Düften und ohne die Zusatzstoffe unserer industriellen Seifen lassen sich jedoch recht einfach selbst herstellen.
An unserem Seifen-Tag am letzten Samstag der Osterferien haben Sie zwei Möglichkeiten zur Seifenherstellung.
Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre erfahren morgens viele historische und chemische Hintergründe zur Seifenherstellung und stellen unter Anleitung gemeinsam mit Lauge und hochwertigen Ölen Ihre individuellen Seifen her. Wichtig: Diese Rohseifen müssen dann noch 6-8 Wochen reifen, bevor sie benutzt oder verschenken werden können.
Am Nachmittag können Kinder mit Erwachsenen (Eltern, Großeltern, Gottis, usw.), gemeinsam Seife herstellen. Dieses Event ist ab 7 Jahre geeignet und nutzt bereits fertige Rohseife, die mit anderen edlen Zutaten zu individuellen Seifen geformt wird. Neben Informationen zur Seifenherstellung liegt der Fokus hier auf der Sinneswahrnehmung und der Arbeit mit den Händen.
Materialkosten: Alle Rohstoffe werden vom Kursleiter besorgt und zur Verfügung gestellt. Die Kosten werden im Kurs abgerechnet und betragen ca. 20,-€ pro Person bei Erwachsene/Jugendliche sowie 20,-€ für je 1 Erwachsene mit 1 Kind beim Eltern-Kind-Kurs. Sollten weitere Familienmitglieder / Freundeskinder teilnehmen, können zusätzliche Materialsätze erworben werden, Preis nach Absprache.

Wichtig
Bitte mitbringen: Ein oder mehrere kleine und einfach geschnittene Förmchen oder Dosen bis 150ml aus Kunststoff (z.B. Quarkpackung) oder Silikon (z.B. Backförmchen) sowie ein Blech oder Tablett für den Transport.

Wann

Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
06.04.2024
Uhrzeit:
09:30 - 12:30 Uhr
Wo:
Allmendweg 2, Bötzingen, DRK Raum im Feuerwehrhaus, Allmendweg 2



Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.

Volkshochschule Kaiserstuhl-Tuniberg

Hauptstr. 11 | 79268 Bötzingen
Tel: 07663 9310-20
E-Mail: vhs@boetzingen.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag     08.00 - 12.00 Uhr
Montag     14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 15.30 Uhr