40 Jahre Theater Zungenschlag

Im April feierte die Theatergruppe Zungenschlag ihr 40jähriges Bestehen und präsentierte im Jubiläumsjahr bereits ihr zweites besonderes Werk. Schon im November 2023 wagte sich die Gruppe an das hochwertige Stück ‚Die Katze auf dem heißen Blechdach‘ von Tennessee Williams. Hierfür mussten erstmals in 40 Jahren Theatererfahrung besondere Auflagen des Verlages erfüllt und das Stück im ‚Geist‘ des Autors dargeboten werden. Dies ist der Gruppe mit überzeugender Bühnenpräsenz gelungen und sie erntete mit diesem anspruchsvollen Werk vielerorts Lob.
Dennoch ließ es sich die Gruppe nicht nehmen, für die zweite Saisonhälfte in traditionellem Brauch eine Mundartkomödie zu präsentieren. Mit dem Stück ‚Ganz oder gar nit‘ von Walter Millns lud die Gruppe wieder zum Lachmuskeltraining ein, zeigte am Ende des Stücks eine noch nie so dagewesene Show-Einlage und erntete damit an allen drei ausverkauften Theaterabenden immer wieder Szenenapplaus.
Entstanden ist die Gruppe aus einem Kurs des Volksbildungswerk Bötzingen, als 1983 zu ‚Übungen zum Theaterspiel‘ eingeladen wurde. Nach nur wenigen Jahren war die Gruppe so erfahren, dass sie von Regie über Technik, Bühnenbild, Kostüme, Maske, Requisiten, Fotos, Plakate und Bewirtung alles in Eigenverantwortung durchführte. Den beiden langjährigen Regisseuren Christian Schulz (1990-2009) und Holger Geppert (seit 2009) ist es zu verdanken, dass die Gruppe dieses Theaterniveau erreicht hat, sich Theatertalente entfalten dürfen und die Gruppe auch zu Gastspielen im Umland eingeladen wird. Die Gruppe, bestehend derzeit aus 24 aktiven Mitgliedern vor und hinter den Kulissen, lebt von ihrem breiten Fundus an Erfahrung um Technik, Bühnenästhetik und Kostümen. Deshalb wurden am vergangenen Freitag im Rahmen des Jubiläums viele der Mitglieder für ihr über 10-, 20-, 30- und 40jähriges Mitwirken durch den Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg geehrt.
Der guten Team-Arbeit und der Bereitschaft aller, sich bestmöglich in der Gruppe einzubringen, ist es geschuldet, dass die kulturelle Landschaft am Kaiserstuhl seit Jahren bereichert wird. Nicht nur zu Theaterabenden, sondern auch beim Mitwirken zu anderen Anlässen, wie z.B. den Kulturtagen oder dem 1250jähigen Bötzinger Dorfjubiläum im Jahr 2019. Bürgermeister Schneckenburger gratulierte und dankte der Theatergruppe am letzten Aufführungstag für ihr kontinuierliches Engagement und überreichte der Gruppe und den beiden Gründungsmitgliedern Roland Kunert und Barbara Hanisch-Dier zum Abschluss ein kleines Präsent.

 

Theatergruppe Zungenschlag

Zurück

Volkshochschule Kaiserstuhl-Tuniberg

Hauptstr. 11 | 79268 Bötzingen
Tel: 07663 9310-20
E-Mail: vhs@boetzingen.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag     08.00 - 12.00 Uhr
Montag     14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 15.30 Uhr